• iPad I
  • iPad II
  • iPad III

Entdecken Sie die neue Klasse von Geräten zwischen Smartphones und Notebooks, und seien Sie einer der ersten, die das neue Apple iPad in den Händen halten!

Das neue iPad ist die beste Art, das Internet, Emails, Fotos und Videos zu erleben.

Apple Keynote 2010Jonathan Ive und andere über das iPad

Erhältlich ab Ende April 2010.

Leistungsmerkmale des neuen iPads...

InternetMailApp StoreFotosiTunesMapsiPod

Das große Multi-Touch-Display des iPad zeigt Webseiten so an, wie man sie sehen sollte – immer eine ganze Seite auf einmal, und in brillianten Farben und mit gestochen scharfem Text.

Mit dem iPad geht das Surfen im Web leichter und intuitiver von der Hand. Man benutzt zum Navigieren das natürlichste aller Werkzeuge: den Finger. Bekannt vom iPhone, kann man einfach durch Streichen auf dem Display durch eine Seite scrollen oder durch Auf- und Zuziehen ein Foto vergrößern bzw. verkleinern. Zudem gibt es auch eine Miniaturdarstellung, die alle geöffneten Seiten zeigt, sodass man schnell von einer Seite zur nächsten umschalten kann.

Auch das Lesen und Erstellen von Emails auf dem iPad ist ein besonderes Erlebnis. Hält man das iPad im Querformat, ist das Display geteilt in Postfach und die gerade geöffnete Email. Um die Mail allein zu sehen, dreht man das iPad einfach ins Hochformat. Man kann ganz simpel durch Tippen und Streichen durch seine Emails blättern und mit der großen Tastatur auf dem Display neue Mails schreiben oder Mails löschen.

Das iPad ist mit allen gängigen Email-Anbietern wie MobileMe, Yahoo! Mail, Google Mail, Hotmail und AOL kompatibel.

Zum Verkaufsstart des iPad stehen fast 150.000 Apps aus dem App Store zur Vefügung, denn das iPad ist mit fast allen Apps, die ursprünglich für das iPhone oder den iPod touch entwickelt wurden, kompatibel! Bereits gekaufte Apps kann man ganz einfach direkt auf das iPad laden, egal ob Spiele oder Business-Apps.

Es wird jede Menge neue Apps geben, die speziell für das iPad entwickelt wurden und das ganze potenzial des iPad ausschöpfen. Wie vom iPhone oder iPod touch gewohnt, tippt man einfach auf das App Store Symbol auf dem Display, und schon kann man nach Apps suchen, sie kaufen und direkt auf das iPad laden.

Das iPad ist das perfekte Gerät, um seine Fotos zu genießen und sie mit anderen zu teilen. Möglich ist dies durch sein gestochen scharfes Display, das dank IPS- Technologie und einzigartiger Softwarefunktionen in der Lage ist, Fotos in äußerst lebendigen Farben zu präsentieren.

Die neu entwickelte Foto-App zeigt die Fotos eines Albums z.B. wie einen Bilder-Stapel an. Man tippt einfach auf den Stapel oder zieht ihn mit den Fingern auf, um das ganze Album zu sehen. Man kann durch die Bilder blättern, sie zoomen oder als Diashow anschauen. Im Dock oder beim Aufladen kann man das iPad sogar als digitalen Bilderrahmen benutzen.

Natürlich kann man mit dem neuen iPad auch im iTunes-Store stöbern und Musik, Fernsehserien und Podcasts kaufen oder Filme leihen und kaufen – drahtlos und direkt. Tausende Podcasts und Millionen von Songs stehen zur Verfügung. Vor dem Kauf kann man auf eine Hörprobe zugreifen.

Außerdem können alle Inhalte, die man schon in seiner iTunes Mediathek auf seinem Mac oder PC hat, mit dem iPad synchronisiert werden.

Das iPad bietet nicht nur in puncto Maps ein völlig neues Benutzererlebnis. Es gibt Karten mit hochauflösenden Satellitenbildern und die neue Geländedarstellung mit topografischen Merkmalen – alles dank Google Services. Man kann so ganz leicht nach einem Restaurant oder einer Sehenswürdigkeit suchen und sich die Wegbeschreibung dorthin von der aktuellen Position aus anzeigen lassen.

Das iPad bietet selbstverständlich auch die Möglichkeit, Musik mit der neu gestalteten iPod-App anzuhören. Dabei kann einfach mit den Fingern nach Album, Song, Interpret oder Genre sortiert und durchsucht werden. Man tippt einmal, um einen Song abzuspielen, und während er läuft, erscheint das Albumcover auf dem Display.

Die Musik dringt entweder über den integrierten leistungsstarken Lautsprecher, über Kopfhörer mit Kabel oder kabellose Bluetooth-Kopfhörer an das Ohr des musikbegeisterten iPad-Users.

Jetzt bestellen...

Halten Sie das iPad als einer der ersten in Ihren Händen! Jetzt bei einem unserer Partner bestellen!
AmazonApple Store3Gstore

Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn das neue Apple iPad verfügbar ist.

Ca. 150.000 Apps stehen Ihnen bei Verkaufsstart des iPad zur Auswahl. Öffnen Sie jetzt iTunes und laden Sie Ihre Favoriten herunter.

Viele neue Ideen in ei- nem vollkommen neuen und revolutionären Gerät.

Technische Daten